Champagner Sorbet

Champagner Sorbet

Dessert

Limetten-Champagner-Basilikum-Sorbet

Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min. 

zzgl. etwa 2 Std. 30 Min. Kühlzeit 

 

Zutaten für 4 Personen

Für das Sorbet

• 3 unbehandelte Limetten

• 150 g Zucker

• 8-10 Stiele Basilikum zzgl. etwas mehr zum Garnieren

• 300 ml Champagne De Watère Cuvée Premier Cru Brut Rosé de Saignée

• 1 Eiweiß

Für die Brownies

• 150 g Zartbitterschokolade

• 150 g Butter

• 3 Eier

• 140 g Zucker

• 1 Prise Salz

• 100 g Mehl Type 405

• 20 g Kakaopulver

• ½ TL Backpulver

Außerdem: 

• 1 Mango

Zubereitung

1. Für das Sorbet Limetten heiß waschen, trocknen und 1 Limette beiseite legen. 2 TL Schale von den 2 Limetten fein abreiben. Saft der Limetten auspressen. 400 ml Wasser in einem Topf mit dem Zucker und der Limettenschale erhitzen und aufkochen. Den Zucker unter Rühren komplett im Wasser lösen und 5 Min. einkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Sirup abkühlen lassen.

2. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Einige Blätter zum Garnieren beiseite legen. Übriges Basilikum mit einem Messer fein hacken. Gehackte Basilikumblätter, Limettensaft und Champagner mit dem Zuckersirup verrühren. 1 Std. anfrieren lassen. Dann das Eiweiß steif schlagen, unterheben und weitere 3 Std. gefrieren lassen. Dabei halbstündlich umrühren.

3. In der Zwischenzeit für die Brownies den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden einer eckigen Springform (etwa 12 x 12 cm) mit Backpapier auslegen.

4. Die Schokolade in Stücke brechen und gemeinsam mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen. Eier, Zucker und Salz cremig aufschlagen und die Zartbitter-Buttermasse sofort unterrühren. Mehl mit Kakaopulver und Backpulver mischen und ebenfalls zügig unterrühren. 

5. Teig in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen etwa 12–15 Min. backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. 

6. Die übrige Limette in dünne Scheiben schneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. In Streifen schneiden. Mit einer runden Ausstechform (Ø 5 cm) 4 Kreise aus dem erkalteten Brownie ausstechen und auf jeweils einen Teller legen. Sorbet in Kugeln zu den Brownies auf die Teller geben. Mit Limettenscheiben, Mangospalten und Basilikumblättchen garnieren und einem Glas Champagne De Watère Premier Cru Brut Rosé de Saignée servieren.

Tipp: Selbstverständlich kann das Sorbet auch mit einer Eismaschine zubereitet werden. Hierfür das angefrorene Sorbet mit dem Eischnee in die Eismaschine geben und nach Herstellerangabe gefrieren lassen.